Universitätsklinik Pilsen

Die Universitätsklinik Pilsen liegt etwas außerhalb vom Zentrum. Sie ist zwar etwas älter und einfacher gehalten, aber sauber und mit den modernsten Geräten ausgestattet.

Hier operieren Dr. med Svitak und Dr.med Richtr in den privat angemieteten Räumen

Das Fakultätsklinikum in Plzeň / Pilsen

Das Fakultätsklinikum in Plzeň / Pilsen

Fakultätsklinikum Plzeň
 

 

Abteilung für plastische Chirurgie – Station und Ambulanz

 

Eingang B

6. Stock

 

Abteilung für plastische Chirurgie – OP Saal

Eingang F

4. Stock

 

Abteilung für plastische Chirurgie

 

Der stationärer Aufenthalt findet auf der Abteilung für Plastische Chirurgie im Fakultätsklinikum in Plzeň / Pilsen, Stadtteil Lochotín, statt. Das Fakultätsklinikum ist aufs modernste ausgestattet.

Dadurch wird die optimale Versorgung des in Vollnarkose operierten Patienten während und nach der Operation gewährleistet. Die Abteilung für Plastische Chirurgie des Fakultätsklinikums in Plzeň / Pilsen hat einen 24 Stunden Betrieb. Der Patient wird also ununterbrochen von diplomierten Krankenschwestern und einem Arzt (im Rufdienst) betreut. Das ist bei plastisch-chirurgischen Operationen im privaten Bereich nicht die Regel.

Nach der Operation ist ein Aufenthalt im Aufwach-Zimmer, wo man kontinuierlich die Vitalfunktionen des Patienten beobachten kann, selbstverständlich. Weiterhin besteht die Wahl zwischen Einbettzimmer, hochwertig ausgestattetem Zimmer und Standardzimmer (für maximal drei Patienten / Kunden).

 

 
 
Bad
 

 

 
 
Hochwertig ausgestattetes Zimmer

 

 
 
Speiseraum

 

 
 
Sprechstunde

 

 

Sowohl ambulante als auch stationäre Operationen werden im OP-Saal der Abteilung für plastische Chirurgie des Fakultätsklinikums in Plzeň / Pilsen, Stadtteil Lochotín, durchgeführt. Der OP-Saal ist sowohl für Operationen in örtlicher Betäubung, als auch für Operationen in Vollnarkose bestens ausgestattet.


Anrufen

E-Mail